Entfernung von Teppichboden

Perfekt renovieren und modernisieren

Sieht der vorhandene Teppichboden nicht mehr schön aus, weil er abgenutzte Stellen und Flecken aufweist oder die Farbe aus der Mode gekommen ist, sind wir die Experten für eine rückstandslose Teppichentfernung. Unser versiertes Team arbeitet zügig und sauber. Innerhalb kurzer Zeit sind Ihre Räumlichkeiten perfekt vorbereitet für die Verlegung eines neuen Bodenbelages.

Vorarbeiten bei der Teppichentfernung

Möchten Kunden ihre Räumlichkeiten renovieren und modernisieren, steht für die Mehrzahl ein neuer Bodenbelag weit oben auf der Wunschliste. Wir helfen Ihnen, Ihr Ziel umzusetzen, indem wir den alten Teppich entfernen. Gerne übernehmen wir für Sie im Vorfeld das Hinaustragen der Möbelstücke sowie die Demontage von Einbauten. Sind Räume frei zugänglich, lassen sich eventuell vorhandene Schäden der Bausubstanz - wie feuchte Ecken und Mauerstellen - erkennen und beheben. Haben Sie die Immobilie geerbt oder käuflich erworben, ist es oftmals eine Überraschung, welcher Bodenbelag nach der Teppichentfernung zum Vorschein kommt. Parkett und Holzdielen können - abhängig von Zustand, Qualität sowie Ihren zukünftigen Wohnwünschen - abgeschliffen und neu versiegelt werden.

Professionelle Arbeitsgeräte und Hilfsmittel

Bei der Entfernung von Teppichboden ist es wichtig, vor dem Abziehen zu wissen, wie der Bodenbelag befestigt wurde. Es gibt eine Vielzahl von Varianten. Möglich sind Fixierungen durch Klebeband, wasserlöslichen Leim oder wasserunlöslichen Teppichkleber. Unser Arbeitstier-Team kümmert sich um die Auswahl der professionellen Arbeitsgeräte und Hilfsmittel, die notwendig sind, um Randleisten und Teppiche zu entfernen. Der Aufwand und die Kosten für die Entfernung von Teppichboden hängen wesentlich davon ab, ob er lose mit Randfixierung verlegt oder vollflächig verklebt bzw. mit Fixiermittel befestigt wurde. Auf Wunsch sorgen wir nach der Teppichentfernung für die Aufbereitung des Estrichs und Unterbodens, indem wir Risse schließen und Unebenheiten beheben.

Warum überhaupt Ihren Teppich entfernen?

Die Entfernung von Teppichboden ist aus vielerlei Gründen sinnvoll. Die weiche Oberfläche des textilen Bodenbelages ist - bei entsprechendem Alter - ein idealer Nährboden für Bakterien. In Kombination mit Feuchtigkeit nisten sich Schimmelpilze ein, die Giftstoffe absondern. Wir achten bei der Teppichentfernung darauf, alte Teppichreste sowie das Fixiermaterial komplett abzutragen. Bei Unachtsamkeit besteht die Gefahr, dass unter dem neuen Bodenbelag ungewollt Schimmel entsteht oder unterschiedliche Arten von Kleber miteinander reagieren. Bilden sich Blasen, wirft es den frisch verlegten Fußboden. Gerne steht Ihnen unser Team nach der Teppichentfernung für die Verlegung des neuen Bodenbelages - Teppich, Parkett, Laminat oder Vinyl - zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf,
Ihnen helfen zu dürfen!

Jetzt anfragen

Rufen Sie an oder nutzen Sie ganz bequem unser Formular.

0152 / 233 033 14

zum Kontakt